Fritz Roth (1992 – 2002)

Fritz Roth wurde 1939 in Esslingen geboren und wuchs in einer Musikerfamilie auf. Er erhielt seine musikalische Ausbildung ab dem Alter von 6 Jahren in Violine und Klavier und später auch in Cello und Orgel.

An der Musikhochschule Stuttgart studierte er Violine, Klavier und Orchesterleitung sowie an der Universität in Kiel Physik und Musikwissenschaften.
Seine Dirigentenkarriere begann er 1969 mit dem Kammerorchester Nürtingen und bald danach mit dem Orchesterverein Stuttgart. Bis zuletzt gaben diese zwei Orchester zusammen mit internationalen Solisten unter der Leitung von Fritz Roth außergewöhnlich gute Konzerte.
1991 wurde Fritz Roth vom Kultusministerium Baden-Württembergs die Leitung des Schüler-Symphonie-Orchesters Stuttgart übertragen.
Fritz Roth leitete das SSO 10 Jahre lang, bis 2002 Frank Kleinheins die Leitung übertragen wurde.

Am 11. August 2015 verstarb Fritz Roth im Alter von 76 Jahren.